Home » News/Wissen » Erläuterung zum Thema Sondermaschinenbau

Erläuterung zum Thema Sondermaschinenbau

Wir bei FLG bezeichnen unsere Arbeit normalerweise mit dem Themenbegriff „Automatisierung von Produktionsprozessen“. Oft wird unsere Tätigkeit auch als Sondermaschinenbau bezeichnet.

Der Sondermaschinenbau gehört zum allgemeinen Bereich des Maschinenbaus. Der Hauptunterschied liegt in der Anzahl der hergestellten Maschinen. Wir stellen Einzel- bzw. Kleinserien her, der normale Maschinenbau oft Serienmaschinen.

Im Gegensatz zu Serienmaschinen werden unsere Maschinen nicht „von der Stange“ verkauft, sondern speziell nach Kundenwunsch konstruiert und gefertigt. Dabei reicht die Spanne von der kompletten Neuentwicklung einer Maschine oder Produktionsstraße bis hin zu mehr oder weniger umfangreichen kundenspezifischen Anpassungen – auch von bereits bestehenden Systemen.

Bei unseren Sondermaschinen handelt es sich daher um Einzelanfertigungen, oder sie werden zumindest nur in sehr kleinen Stückzahlen hergestellt.